Neujahrsaussendung 2017

Ein Strich sind zwei. Ein Wort sind zwei.
Jemandem sein Wort geben und es doch ergreifen.

›Ins CC setzen‹ kann man jemanden nur im digitalen Zeitalter – dabei steht CC für ›Carbon Copy‹, also für das gute alte und sehr analoge Kohle- bzw. Durchschlagpapier. Mit dieser Ironie – aber auch mit der Ambivalenz des Verbs ›teilen‹, das heute ebenso für halbieren wie für verdoppeln stehen kann – spielt die Neujahrssendung 2017 von ON Grafik im gestalterischen und textlichen Sinne.

In Anlehnung an das ›CC‹ wurden zwei Bogen Feinstpapier aus der Materica Kollektion von Fedrigoni samt eines dazwischenliegenden Kohlepapiers versendet. In einer zweiten Sendung folgte ein Druckbleistift – dessen Graphit-Spitze seinerseits aus Kohlenstoff besteht. So lassen sich die Wünsche fürs neue Jahr sowohl behalten als auch (mit-)teilen. Und die vorfrankierte, heraustrennbare Postkarte lädt dazu ein, dies auch gleich in die Tat umzusetzen.

Der pointierte Begleittext von Joachim Otte dreht sich, u. a. indem er sich auf das Kohle- und Durschlagpapier bezieht, um die schillernden Bedeutungsebenen der Verben ›durchschlagen‹ (›sich durchschlagen‹ / ›durchschlagender Erfolg‹) und ›teilen‹ (›Wer teilt, halbiert und verdoppelt.‹) – und formt daraus ebenso authentische wie originelle Neujahrswünsche für die Kunden.

 

^

 

Neujahrsaussendung 2016

Der ON Grafik-Gruß zum Jahreswechsel 2015/16 nimmt Bezug auf den 400. Todestag Shakespeares – mit einem Zitat aus ›King Lear‹.
Durch den Druck im Letterpress-Verfahren bekommt die Aufforderung, das Leben in vollen Zügen zu genießen, eine besonders wertige Anmutung; die ›gilded butterflies‹ finden sich auf den Etiketten der Cremant-Flaschen in Form eines goldfarben gestempelten Schmetterlings wieder.

 

^

 

À votre Santé

Die heile Welt ist die heilige Welt, und die ganz persönlichen (bzw. persönlich ganzen) Dinge oder Ideen, ohne die wir uns eine komplette, heile Welt nicht vorstellen wollen – das sind die Dinge, die uns heilig sind … ob wir nun religiös sind oder nicht.

Im Zuge der Gestaltung eines Neujahrsgrußes für Kunden, Geschäftspartner und Freunde von ON Grafik entstand eine Kombination aus Vin Santo, dem heiligen Wein, und vier Kalender-Blättern, auf denen 4+1 Phänomene / Dinge / Haltungen stellvertretend thematisiert wurden.

*Interessierte können sich im ON Grafik Büro, Fettstrasse 7a, noch einen Satz Kalender-Blätter abholen.

 

^

 

»Wo aber Gefahr ist, wächst das Rettende auch« (Hölderlin)

Inspiriert durch ein durchwachsenes Jahr 2013, eines dieser Jahre, bei denen man denkt: Das war’s noch nicht, haben wir zum Jahreswechsel ein A1 Plakat* entworfen und verschickt.

Es verabschiedet das eine und begrüsst – mit Hilfe des vom NABU zum Vogel des Jahres 2014 gewählten Grünspechts – das Neue Jahr:

»Und der Grünspecht lacht, wenn er singt. Kjück-kjück-kjück … That’s the spirit. Singen, lachen, Holz bohren und dabei gut aussehen. Mögest Du, farbenfroher Glücksbringer bzw. prachtvolle Erscheinung (NABU), den Ton für 2014 vorgeben!«

*Interessierte können sich im ON Grafik Büro, Fettstrasse 7a, noch ein ungefaltetes Exemplar abholen.

 

^

 

Aussendung Weihnachten 2008

Pünktlich zum Start des Neuen Jahres brachte ON Grafik 2008 für Geschäftspartner, Kollegen und Freunde einen Kalender für das Jahr 2009 heraus.

 

^